Gemeinsam für Steinbach.

    Bleibtreuweg saniert

    Durch die kürzlich erfolgte Sanierung des Bleibtreuweges zwischen Seefeld und Steinbach ist der beliebte Schul-, Geh- und Radfahrweg wieder gefahrlos benutzbar. Im Jahr 1976 fand eine Asphaltierung statt, wobei der Weg aber im Laufe der Zeit durch mehrere Hochwässer stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Eine Verbreiterung auf durchgehende 2,50 Meter war aufgrund der schwierigen Verhandlungen mit den Pfarrpfründen der Diözese Linz leider nicht möglich. Um den derzeitigen, einwandfreien Zustand möglichst lange zu erhalten, sollten Schwerfahrzeuge diesen wichtigen Verbindungsweg keinesfalls passieren.

    Bleibtreuweg - auch bekannt als Kirchenweg
    Bleibtreuweg - auch bekannt als Kirchenweg

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0